Ernährungsberaterin Kirsten Dickau zu Gast im Basketballinternat Grünberg

Ernährungsberaterin Kirsten Dickau betreut zahlreiche Spitzensportler und Bundesligateams.

Auf Einladung des Basketball Teil- und Vollzeitinternates machte Ernährungswissenschaftlerin Kirsten Dickau am vergangenen Dienstag einen „Hausbesuch“ bei den Grünberger Internatsspielerinnen.
Unter der Motto „Richtig essen = richtig fit für Basketball“ gab die ehemalige Basketballerin, die seit Jahren viele Leistungssportler an den Olympiastützpunkten Hessen und Rhein-Neckar betreut, wertvolle Tipps für das Essen&Trinken an den Trainings- und Spieltagen.

Zwar ist sportliche Beraterin in ihrem Element, wenn sie mit den BTI-Athletinnen über Ernährungsfragen spricht, doch brauchen die jungen Sportlerinnen nicht den erhobenen Zeigefinger fürchten. Nein, als Gesundheitsapostel möchte Kirsten Dickau den jungen Sportlerinnen nicht gegenübertreten.
Bei allen Spaß erwartet Sie dennoch handfeste Ergebnisse von ihren umgesetzten guten Ratschlägen.“Die richtige Ernährung kann die persönliche Leistung um 15 bis 20 Prozent verbessern“, ist sie überzeugt.
Die Grünberger Internatsspielerinnen waren jedenfalls begeistert:“Kirsten hat uns tolle Tipps gegeben. Sie ist total professionell und wir freuen uns schon wieder auf ihren nächsten Besuch“, so die U18-Nationalspielerin Elisabeth Dzirma.