Ama Degbeon im DBB-Sichtungscamp

Bundestrainerin Alexandra Maerz hat 38 Mädchen, darunter
BTI-Spielerin Ama Degbeon, für die Nachsichtung der U18-Nationalmannschaft vom 11.-14. November 2012 nominiert. Die Grünberger Zweitligaspielerin musste nicht vom Landesverband vorgeschlagen werden, sondern wurde als aktuelle U18-Nationalspielerin vom DBB direkt „gesetzt“.
Wir wünschen Ama einen erfolgreichen Lehrgang.