Neues BTI-Fahrzeug offiziell übergeben – Dank an alle Förderer durch 1. Vorsitzende Gaudermann

Im Kreise der Internatsspielerinnen bedankte sich BTI-Vorsitzende Kerstin Gauderman (Mitte) beim Vorstandsmitglied der Sparkasse Grünberg Silvia Linker (2.v.r.) für Ihr Engagement.

Am vergangenen Wochenende wurde das neue Fahrzeug für das Basketball Teil-und Vollzeitinternat (BTI) offiziell übergeben.
Neben den beiden BTI-Vorstandsmitgliedern Kerstin Gaudermann (1. Vorsitzende) und Bernd Decher (Finanzchef) waren von der Sparkasse Grünberg Vorstandsmitglied Silvia Linker und Josef Hornik (Management) anwesend.
Der Dank von BTI-Chefin Gaudermann ging vor allen an die Sparkasse Grünberg und dem Sparkassen-und Giroverband Hessen Thüringen die sich mit insgesamt 7.500,–Euro aus dem „Topf PS-Lossparen“ an der Neuanschaffung beteiligten und somit für den Löwenanteil der Kosten aufkamen.
Weitere Spender waren, der Hessische Basketball Verband, die Stadtwerke Gießen, EDEKA neukauf Horst, Getränke Riedmann und die Firma Pflasterbau Kuhn.
„Die Anschaffung eines eigenen Fahrzeuges für unsere Einrichtung ist ein weiterer Schritt in Richtung Professionalität. Wir sind allen Förderer unendlich dankbar für Ihr Engagement“, so die BTI-Vorsitzende.