Vier BTI´lerinnen zum U16-Tryout-Lehrgang (16.-19.12.2013) nach Kienbaum eingeladen

Insgesamt 40 Spielerinnen wurden von Bundestrainerin Alexandra Maerz zum U16-Try-Out-Lehrgang (Jahrgang 1998 und jünger) in die Sportschule Kienbaum eingeladen.
Darunter auch die vier BTI-Spielerinnen Kira Barra (Bender Baskets Grünberg) Mona Römer (TSV Grünberg); Susanne Seel (TSV Grünberg) und Paula Kohl (MTV Giessen)
Nach dem Lehrgang, der vom 16. bis 19. Dezember 2013 sttattfindet, werden 24 Spielerinnen für den Kader der U16-Nationalmannschaft nominiert.

Auch außerhalb der Sporthalle ist das BTI Grünberg kompetent in Kienbaum vertreten. Die Grünberger Physiotherapeutin Anke Nau, die bereits seit vielen Jahren auch für den Deutschen Basketball Bund arbeitet, wird bei den Try-Outs den weiblichen Bereich betreuen.
Wir wünschen unseren Schützlingen viel Erfolg.