BTI-Schülerinnen Anja Oehm und Charlotte Kohl schaffen Sprung in den Kader der U16-Nationalmannschaft

Nach dem DBB-U16-Nominierungslehrgang, der vom 13.-16.12.2015 in der Sportschule Bad Blankenburg/Thüringen stattfand,
wurden von den Bundestrainern 16 Spielerinnen auf die Kaderliste der U16-Nationalmannschaft gesetzt.Anja Oehm_Internet_PV8_8046

Von den fünf teilnehmenden Athletinnen des Hessischen Basketball Verbandes
schafften Anja Oehm (rechts) und Charlotte Kohl (beide TSV Grünberg/Team MitteCharlotte Kohl_PV8_Internet_8035lhessen)
den Sprung in den Bundeskader.

Beide Spielerinnen trainieren am Basketball Teil- und Vollzeitinternat in Grünberg und werden beim ersten Vorbereitungsturnier der U16-Nationalmannschaft vom 27.-29.12.2015 in Belgien bereits dabei sein. Die U16-Europameisterschaft findet vom 06.-16.08.2016 in Udine/Italien statt.

„Anja und Charlotte konnten in diesem Jahr bereits internationale Erfahrung in der U15- bzw. U16-Nationalmannschaft sammeln und somit kam die erneute Berufung für mich nicht überraschend. Dennoch freue ich mich sehr darüber und danke an dieser Stelle vor allem der Grünberger BTI-Cheftrainerin Aleksandra Kojic für ihre hervorragende Trainingsarbeit mit den beiden Internatsspielerinnen“, so ein zufriedener HBV-Landestrainer Ebi Spissinger.

Fotos: Peter Voeth