Grünbergerin Michaela Kucera in den Kader der U16-Nationalmannschaft berufen

u-16-nominierungGroßer Erfolg für den Hessischen Basketball Verband beim U16-Nominierungslehrgang in Bad Blankenburg (11.-15.12.2016): Mit der Kasselanerin Marie REICHERT (BC Marburg / Team Mittelhessen), der erst kürzlich aus Schwäbisch-Hall an das Grünberger Basketball-Internat gewechselte Michaela KUCERA (TSV Grünberg / Team Mittelhessen) und der beim Bundesjugendlager noch verletzten Lisa BONACKER (BC Marburg / Team Mittelhessen) schafften alle drei HBV-Spielerinnen den Sprung auf die 24er-Kaderliste der U16-Nationalmannschaft.

u-16-mit-aleksDarüber hinaus wurden Marie Reichert und Michaela Kucera von Bundestrainer Stefan Mienack in das 16köpfige DBB-Aufgebot für das 4-Nationen-Turnier berufen, wo die DBB-Auswahl vom 06.-08.01.2017 in Wolfenbüttel ihren ersten internationalen Vergleich (Litauen; Niederlande; Kroatien; Deutschland) bestreitet.

Bereits einen Monat später spielt die deutsche U16-Auswahl, als amtierender Vize-Europameister, ein internationales Turnier vom 01.-05.02.2017 in der Türkei.

Die A-Europameisterschaft findet vom 04.-12.08.2017 in Bourges (Frankreich) statt.

Wir sind natürlich sehr stolz auf unsere Mädels und werden hart daran arbeiten, ihnen den Sprung in den EM-Kader zu ermöglichen. Glückwunsch auch an den HBV-Leistungsstützpunkt in Mittelhessen (Grünberg und Marburg), wo alle drei Athletinnen gefördert werden. Ganz besonders möchte ich denHeimatvereinen von Marie Reichert (CVJM Kassel) und Michaela Kucera (TSG Hall) für deren Aufbauarbeit danken„, so ein zufriedener Landestrainer Ebi Spissinger

Foto: Peter Voeth

 

 

Kommentarbereich ist geschlossen.